Sportpferde – Zucht Wargh

                         Sadira

 

 

Home
Nach oben
Devinio

Fohlen von Show Star Florestan Cor de la Bryere   

Sadira beim Finale Fohlenchampionat, Lienen...

Sadira von Show Star - Florestan 2006      

...ordentlich herausgeputzt dreijährig                 ....und mit ihrem ersten Fohlen
bei der SLP....

 

Sadira ( Rheinland / braun / 1,65)

Sadira hat bereits als Fohlen unser Interesse geweckt und den Weg in unsere Stutenherde genommen.
Sie war 1. ihre Ringes auf der Fohlenschau und ereichte den 16.Platz beim Finale des deutschen
Fohlenchampionat's. Besonders hervorzuheben ist ihr freundliches, ausgeglichenes Wesen. Beim ersten
Anreiten konnte Sadira beweisen, daß sie auch hierbei extrem unkompliziert ist. Sie hat sich als sehr rittig
erwiesen und zeigt deutlich ein besonderes Talent für die spätere Dressurausbildung. Aber auch mit bunten
Stangen kann sie durchaus etwas anfangen. Beim Freispringen ist Sadira mit viel Spaß dabei, sie ist sehr
vorsichtig und zeigt bei nur wenig Training schon einen guten Stil. Ihre SLP hat sie erfolgreich mit 7,84
abgelegt.

Sadira's Vater ist der Bundeschampion (2001) und Bundesvizechampion (2002) Show Star. Er absolvierte
den 30 Tage Test mit hervorragenden Noten in Dressur und Springen (8,43/8,29), gewann das 'Optimum' 
in Münster 2002 und beendete die WM der jungen Dressurpferde 2003 mit dem siebten Platz. Show Star
stellte aus den ersten Jahrgängen mehrere gekörte Söhne und hochbezahlte Nachkommen auf der
westfälischen Eliteauktion 2007 (140.000, 120.000 Euro) sowie das teuerste Pferd 2008 (195.000 Euro).
Aktuell wurde er 9-jährig Zweiter im Nürnberger Burgpokal - einem Prix St Georges Special. Mittlerweile wird
Show Star hocherfolgreich in schweren, internationalen Dressuren bis zum Grand Prix eingesetzt.
Show Stars Vater der züchterisch und sportlich hocherfolgreiche Oldenburger Sandro Hit, selbst
Bundeschampion der sechsjährigen Dressurpferde (1999) und Weltmeister der jungen Dressurpferde, ist mit
dem Ausnahmepferd Poetin1 Vater einer weiteren mehrfachen Bundeschampionesse und Weltmeisterin. 
Sein Muttervater Feinbrand war S-Dressur erfolgreich und Hauptprämiensieger in Oldenburg. Auf der
Mutterseite findet sich mit Weingau ein Hengst, der in den siebziger Jahren einer der führenden deutschen
Springpferdevererber war (Watzmann , Olympiasieger Walzerkönig). Show Star's Mutterstamm brachte
zahlreiche Sportpferde sowie den
Hengst Welttanz.

Sadira ist das erste Fohlen der Floria aus dem westfälischen Stamm der StPrSt Radina von Romadour II.
Sadira's Großmutter, die VbPrSt Contesse von Cor de la Bryere brachte u.a. die StPrSt Darling (erfolgreich in
DPF u. SPF Prüf. bis M), das S-Springpferd La Corada, sowie ein Endringfohlen beim Deutschen
Fohlenchampionat ( v. Lamerto H / 4.Platz 2001). Sie ist darüberhinaus Großmutter des 2008 gekörten Lord
Lucifer ( 7. Bundeschampionat 3j.Hengste, Ferienhof Stücker ). Contesse's Halbbruder Limerick 42 von Landino startet in der Dressur bis zur Klasse Intermediaire I.
Ihre Mutter Radina war 1982 DLG Siegerstute in München und ist eine von 5 Vollgeschwistern aus der
Verbindung der westfälischen StPrSt Goldie (DLG Siegerstute) mit dem westfälischen Stempelhengst
Romadour II. Mit ihren Töchtern StPrSt Radina und StPrSt Richmona errang Goldie 1983 den Sieg in ihrer
Familienklasse auf der Bundesstutenschau. Radina's Vollschwester Ribella ist die Großmutter der Rapalla,
Siegerin der rheinischen Eliteschau 2000 und der Stutenleistungsprüfung in Aachen (überragende Note 9,14)
und des Körungsreservesiegers Rockland. Rapalla wiederum ist die Mutter der überragenden
Bundeschampionesse der 6jährigen Dressurpferde Samira von Sandro Hit.
Die weiteren Vollgeschwister der Radina sind die gekörten Hengste Renoir I und II. Während Renoir II nach
Dänemark ging, wirkte Renoir I erfolgreich als Privatbeschäler in Münster bis er 2007 im Alter von 26 Jahren
eingeschläfert werden mußte. Aus dem Stamm der Goldie entstammen noch der Körungssieger Damenheld I ,dessen jüngerer Vollbruder Damenheld II, sowie als drittes gekörtes Bruderpaar Diavolo I und II.  
Aus
dem Mutterstamm gingen zahlreiche bis zur Klasse S in Dressur oder Springen erfolgreiche Sportpferde
hervor wie z.B. Pik Roman von Pik Bube (Dressur SG) und Pirol74 von Pikkolo (Springen S).

Mit Sadira ergänzen wir unsere Stutenherde um eine wertvolle rheinisch / westfälische Stutenlinie. 

 

Jahr Geschlecht Name Farbe Hengst Kommentar
 2008  Hengst  Devinio dunkelbraun  Don Romantic im Fohlenalter verunglückt
 2011  Hengst  Casadeur schwarzbraun  Connaisseur  
 2014  Hengst  Escadeur braun  Escolar  

 

Show Star Hengst  v Sandro Hit Show Star Hengst von Sandro Hit unter Oliver Oelrich 2008 Show Star Hengst von Sandro Hit, Hengststation Holkenbrink

Show Star Hengst von Sandro Hit
unter Oliver Oelrich erfolgreich im Finale des Nürnburger Burgpokals 2007
Hengststation Holkenbrink