Sportpferde – Zucht Wargh

                         Desiree

 

 

Home
Nach oben

Zuchtstute Designer Pelikan Frühling  

 

Desiree (Rheinland / braun / 1,71 )

 

Donauwelle's ältere Halbschwester Desiree wurde bereits als Fohlen mit einer Goldmedaille des rheinischen
Zuchtverbandes und später als Dreijährige mit der Staatsprämie ausgezeichnet.  

Ihr Vater ist der westfälische Landbeschäler Designer. Er entstammt ebenso wie Donauwelle's Vater 
Der Clou der westfälischen D-Linie, hier ist es allerdings der bekanntere Zweig des Duellant 
(Halbbruder des Dollart), der mehr für die Lieferung erstklassiger Dressurpferde und einer hohen Anzahl 
DLG prämierter Pferde bekannt wurde (Dux, Doublette, Mitsouko). So war Debütant, Vater von Designers 
Vater Dramaturg, 1980 Sieger der Hengstleistungsprüfung und im selben Jahr Siegerhengst der
DLG-Ausstellung.
Der Muttervater Pelikan geht auf Pilatus, den Vater der berühmten westfälischen Springpferdevererber
Pilot und Polydor zurück. An dritter Stelle steht mit Frühling ein westfälisches Urgestein, das auch
besonders für vielseitige Vererbung steht, dessen Linie aber heute nur noch mit wenigen Hengsten
vertreten ist

Donauwelle's und Desiree's Mutter ist die westfälische Staatsprämienstute Piroschka, von ihr und ihrer 
Mutter stammen M/A siegreiche und S platzierte Springpferde ab. 

Da Desiree trotz intensiver Bemühungen nicht mehr tragend geworden ist, haben wir sie inzwischen als
Reitpferd in gute Hände abgegeben. 

 

 

Jahr Geschlecht Name Farbe Hengst Kommentar
1998 Stute Astoria Braun Artwig beim Vorbesitzer gezogen
2001 Hengst Lades Braun Larioni