Sportpferde – Zucht Wargh

                         Belliante

 

 

Home
Nach oben

                                                                      

             

 

Als Jährling mit viel Bewegungspotential und Ausstrahlung und entsprechend typvolle Dreijährige!

 

Belliante ( Rheinland / braun / )

Belliante hat von Lacoriante, wie bisher alle ihre Kinder, die dunkle Jacke mitbekommen. Ihr Vater,
der erfolgreiche rheinische Vererber Belissimo M, hat ihr dazu eine elegante Blesse in das ausgesprochen
hübsche Gesicht gezaubert. Vor allem hoffen wir aber natürlich, das er ihr auch seine vielbesprochene 
Rittigkeit mitgegeben hat. Jetzt muß die Kleine sich aber erst einmal richtig entfalten, wir sind 
schon sehr gespannt auf ihre weitere Entwicklung. Das ihr Blut zwei erfolgreiche Mutterstämme mit 
erwiesener Vererbungsleistung verbindet, sowie das Bewegungspotential ihrer älteren Geschwister,
berechtigt zu einigen Hoffnungen.

Belissimo, zunächst Auktionsspitze, dann 30 Tage Test Sieger mit Rekordnoten (9,25), Bundeschampion
und Vize-Bundeschampion. In 2006 Vererbereinstand nach Maß mit 11 gekörten Söhnen aus dem ersten
Jahrgang und inzwischen einer Bilanz von 30 gekörten Söhnen Deutschland- und Europaweit. Unter seinen
Nachkommen nicht nur viele Auktionsspitzen ( Bentley 310tsd Euro), 3 Bundeschampions ( Bacchus von
Worrenberg 2008, Blickpunkt u. Preziosa 2009), sondern auch nicht weniger als 8 HLP Prüfungssieger!
Belissimo selbst kehrte in 2011 in den Dressursport zurück und erreichte auf Anhieb Siege bis Intermediare I
unter Hayley Beresford.

Sein Pedigree verbindet das begehrte Bolero Blut mit dem des DLG Siegers Romadour II, der in Westfalen
seine eigene Dressur Dynastie begründete. Über den zu seiner Zeit sehr erfolgreich in der Warmblutzucht
eingesetzten Lucius xx mütterlicherseits, sowie über Black Sky xx auf der Vaterseite ergibt sich ein 
wertvoller Vollbluteinfluss. Beltain stammt aus einer der bedeutendsten Linien der hannoverschen Zucht.
Seine Mutter St.Pr.St. Gänseliesel (v. Grande) ist Vollschwester zu Garibaldi I und II sowie Großmutter zu
dem gekörten Brüdern Wolkenstein I, II und III.
Belissimo's Mutter, die StPrSt Roxa war Kreissiegerstute und brachte mit Boss (v Bolero) drei bis S-Dressur
siegreiche Vollgeschwister. Zwei Töchter der Roxa erhielten die Staatsprämie, die Vollschwester
zu Belissimo M, Belissima und Ambra v Amant, die selbst auch Hengstmutter ist (Cinamant K,PB Westf.).

Lacoriante ist dreifach über Ladykiller xx ingezogen und verfügt darüber hinaus über ein stark
blutgeprägtes Pedigree ( Manometer xx, Tin Rod xx, Ultimate xx, Un Prince xx, Earldom xx, Xebec xx,
Cottage Sun xx). 
Lacoriante's Vater ist der Oldenburger Prämienhengst und Bundeschampionatsfinalist Lacoro von 
Landfrieden. Landfrieden verbindet in seinem Pedigree zwei der bedeutendsten Holsteiner Hengste, den
Jahrhundertvererber Landgraf I und den vielseitigen Sportpferdemacher Calypso I. Lacoro's Muttervater
Reichsgraf, der mütterlicherseits auch wieder auf Landgraf zurückgeht, gilt, obwohl er nur wenige Jahre 
gedeckt hat, als guter Sportpferdemacher.

Lacoriante entstammt einer bedeutenden rheinischen Stutenlinie. Ihre aus der KWPN Zucht 
stammende Großmutter, die VbPrSt Zoliante, ist eine der erfolgreichsten rheinischen Schaustuten und
brachte  mehrere Goldmedaillenfohlen, Auktionsspitzen und Bundessieger. Sie vererbte durchschlagend ihre
herausragenden Gänge, so z.B. an das rheinische Vererberduo Dream of Heidelberg I+II von Donnerschlag.
Dream of Heidelberg II (Kempke Hof), zweimaliger Bundeschampionat´s Finalist, verbuchte bereits
mehrfach Siege bis Intermediare II und auf Grand Prix Niveau. Zoliante's Tochter Goliante stellte mit
Donnerwind den gekörten Del Vento (Reservesieger der Leistungsprüfung). Zoliantes Tochter Cami ist
Mutter der bewegungsstarken Brendula (Burj al Arab) die 2007 beim CHIO in Aachen für 141.000 Euro an
Victoria Max-Theurer versteigert wurde.
Lacoriante's Urgroßmutter Ramona brachte mit Eyecatcher (Leslie Burr-Lenehan USA) und Ewald 
(Emiel Hendrix NL) zwei internationale Springpferde und wurde 1996 in den Niederlanden mit dem Titel
'Zuchtstute des Jahres' ausgezeichnet.
Im Pedigree von Lacoriante's Muttervater Sultan (KWPN) finden sich neben reichlich französischem 
Vollblut der Holsteiner Hengst Joost, der über Consul auf Cottage Son xx zurückgeht. 

 

                                     Belissimo M - Bundeschampionat 2005

                                                                Belissimo M 
                                                         Bundeschampion 2003
                                                     Vize-Bundeschampion 2005
                                           Vater von inzwischen 30 gekörten Söhnen