Sportpferde – Zucht Wargh

                         Acoriante

 

 

Home
Nach oben

   


              

         

     Sehr edel und charmant, die kleine Lady weiß was der Fotograf von einem Super-Model erwartet!

 

Acoriante ( Rheinland / dunkelbraun )

Acoriante ist das erste Fohlen unserer Floriante und stammt aus dem ersten Jahrgang des Acolord von
Acorado. Floriante hat uns ein sehr elegantes, edles Fohlen gebracht, das unsere Erwartungen in jeder
Beziehung mehr als erfüllt. Das sie sehr viel von ihrer Mutter mitbekommen hat ist schon deutlich zu 
sehen, bleibt also nur noch zu hoffen, das die Kleine auch möglichst viel vom Springvermögen ihres 
Vaters geerbt hat. Die kleine Acoriante zeigt inzwischen einen sehr guten Schritt, einen elastischen Trab
und einen besonders beeindruckenden Galopp.

Der Acorado Sohn Acolord verbindet brillanten Typ mit herausragender Bewegungsqualität, aber das 
eindrucksvollste ist natürlich sein erwartungsgemäß überragendes Springpotenzial. Als Fünfjähriger
plazierte er sich unter Ulrich Kirchhoff im Finale des Bundeschampionates und gewann im selben Jahr das
italienische Championat. Inzwischen ist er international gestartet zB beim CSI ** in Cervia wo er zwei
Plazierungen erreichte und beim CSI****in Kiel.
Acolords Vollschwester erhielt für ihr Freispringen bei der SLP die Note 10,0 und präsentierte 2008 den
vielversprechenden Verbandshengst Cantolino. Die gemeinsame Mutter Doretta II brachte die
international hoch erfolgreichen Springpferde Acoretto und Acodetto. Über Lord und Ronald führt sie zwei
bedeutende Hengste der Holsteiner Zucht im Pedigree, die nicht ausschließlich für Springleistung, sondern
auch für deutlich überdurchschnittliche Grundgangarten und Rittigkeit stehen. Doretta II ist überdies
Halbschwester der Vererber Corretto (PB Rhpfs.) und Landetto (PB BEL), die beide im internationalen
Springsport eine Rolle gespielt haben. Der Mutterstamm der Corradina, Riders Tour Gewinnerin 2008 unter Carsten Otto Nagel, geht auf Acolords Grossmutter Odetta zurück.
Dieser hocherfolgreiche Leistungsstamm 104 a geht zurück auf die Thiedemann'sche Wunderstute Retina,
neben ihren insgesamt großartigen Leistungen auch bekanntgeworden durch das schnellste Stechen in der
Geschichte des Deutschen Springderbys und als Mutter des Top-Vererbers Capitano. Ibylle war Retina`s
letzte Tochter und Mutter des Ladalco-Nachkommen Laurin, der großartige Eigenerfolge und
Spitzenvererbung miteinander verband. 
Weitere populäre Vertreter dieser außergewöhnlichen Mutterlinie sind Caretano Z, Carneval, Celano, Chico’s
Boy, Contendro I und II, Conteur, Corland, Cranach, Joliot, Landego,Leuthen I /II und Lonely Boy.
Acoriantes Großvater Acorado I, der schon 9jährig tödlich verunglückte, war HLP Sieger (TI Springen 149),
mehrfacher Bundeschampionatsfinalist und siegreich in großen Preisen. Er wurde Vater von 14 gekörten
Söhnen.

Floriantes Vater Florestan - Vererberlegende schon zu Lebzeiten. Er ist der Star des westfälischen
Landgestütes und kann auf mehr als 70 gekörte Söhne, sowie Bundeschampions und Weltmeister
verweisen.
Besonders die sichere Vererbung von Rittigkeit und Temperament hat ihn zur Nr 1 der westfälischen 
Züchter gemacht. Fidermark, Fürst Piccolo, Floribot, Fürst Heinrich, Florencio und Fleurop stehen hier
stellvertretend für die in ganz Europa wirkenden Söhne und Enkel der Florestan-Dynastie. 

Floriantes Mutter Lacoriante ist mehrfach auf Ladykiller xx ingezogen. Sie entstammt einer bedeutenden
rheinischen Stutenlinie, die auf die Verbandsprämienstute Zoliante zurückgeht. Zoliante ist eine der
erfolgreichsten rheinischen Schaustuten und brachte  mehrere Goldmedaillenfohlen, Auktionsspitzen und
Bundessieger. Sie vererbte durchschlagend ihre herausragenden Gänge, so z.B. an das rheinische
Vererberduo Dream of Heidelberg I+II von Donnerschlag. Der Spitzenvererber Dream of Heidelberg
I zeichnet unter anderem verantwortlich für den Oldenburger Siegerhengst Dormello. 
Dream of Heidelberg II
(Kempke Hof), zweimaliger Bundeschampionat´s Finalist, verbuchte bereits
mehrfach Siege bis Intermediare I und bewegt sich zur Zeit auf Grand Prix Niveau. Zoliante brachte mit
Lardyante von Larome auch ein S-Springpferd. Ihre Tochter Goliante stellte mit Donnerwind den gekörten
Del Vento (Reservesieger der Leistungsprüfung). 
In der weiteren Mutterlinie findet sich Ramona, die mit Eyecatcher (Leslie Burr-Lenehan USA) und Ewald 
(Emiel Hendrix NL) zwei internationale Springpferde brachte und 1996 in den Niederlanden mit dem Titel
'Zuchtstute des Jahres' ausgezeichnet wurde.

Stutfohlen von Acolord x Florestan    Filly from Acorlord x Florestan    Stutfohlen von Acolord x Florestan

Ein Tag alt der erste Ausflug. Floriante erweist sich vom ersten Tag an als sehr fürsorgliche und  umsichtige
Mutter.

 

Jahr Geschlecht Name Farbe Hengst Kommentar